DIY

Beton-Schalen – Kreativ mit Beton

Ich dachte immer, Beton nutzt man nur zum Bauen. Aber da habe ich ganz andere Sachen entdeckt, nämlich Beton-Schalen, Buchstaben, Tische und sogar Abdrücke von Blättern.

beton

Dieser Trend hat mich auf jeden Fall gepackt und ich freue mich darauf viele weitere Ideen umzusetzen.

Beton ist einfach zum Trend DIY-Material geworden.

Lisa von mein feenstaub hat einen Plant-Hanger mit der Betonmasse gegossen – Der sieht so wunderschön aus ❤︎

Als Betonart für dieses DIY empfehle ich Kreativbeton oder Kreativ-Knetbeton, dieser ist staubfrei und nicht gefährlich wie herkömmlicher Beton.

Material für Beton-Schalen:

  • Kreativbeton
  • Plastikschalen (eine größere, eine kleinere)
  • Öl
  • Einen Stein oder ein Gewicht (zum Beschweren)
  • 1 alten Jogurt-Eimer
  • Spatel zum Rühren

Betonmasse an-mischen

Betonpulver in einen alten Jogurt-Eimer geben und mit der nötigen Menge Wasser an-mischen. Zum Gießen der Schalen, sollte eine flüssig-cremige Konsistenz entstehen. Nach 4 Minuten Ruhezeit kann die Betonmasse weiterverarbeitet werden.

(Das Mischverhältnis kann je nach Betonmarke und Temperatur variieren)

Plastikkugeln vorbereiten

Alle beiden Plastikkugeln einölen. Die kleinere von außen und die größere von Innen. (So wie beim Kuchen backen 🙂 )

Schalen gießen

Die flüssige Betonmasse zur Hälfte in die große Plastikschale gießen und die kleinere hineindrücken. Jetzt mit einem Gewicht oder Stein beschweren und ca. 2 Tage aushärten lassen.

Meine Anleitung bezieht sich auf den Kreativ-Knetbeton von Rahyer.

Bemalen und Verfeinern – Tipps und Tricks

1. Keine Blasen im Beton

beton

Ich finde gerade diesen Effekt so schön! Aber viele eben nicht und deshalb ist mein Tipp: Nach dem Eingießen des Betons, mit einem kleinen Hammer leicht gegen die Plastikschale klopfen.

2. Scharfe Kanten vermeiden

Nach dem Trocknen entstehen oft unschöne, scharfe Kanten, die man ganz einfach mit Schleifpapier abschleifen kann.

3. Bemalen – bunt oder schlicht?

Ich mag es ja gerne schlicht! Zu diesem Thema gehören bei mir: weiß, gold, kupfer und schwarz. Also habe ich meine Schalen innen mit goldener und kupferner Farbe angemalt.

 

Endlich sind meine Kreationen fertig! – Meine neuen Schmuckstücke fürs Zimmer. Ich habe mich jedenfalls in der Welt der Betonkreationen entdeckt und möchte noch mehrere Kreative-Ideen an euch weitergeben.

 

Postet eure Betonkreationen mit dem #tumblrandtimediy auf Instagram, Facebook, usw. Habt ihr auch schon einmal etwas aus Beton gegossen? Schreibt es in die Kommentare.

 

Alles Liebe

Dario

Ich bin Dario – und ich habe mich endlos ins Selber machen verliebt! Hier auf meinem Blog, schreibe ich seit Januar 2017 über DIY, Food und Lifestyle um anderen Menschen etwas von meiner Kreativität mitzugeben!

Leave a Reply