Food

Saftiger Tassenkuchen – Schnell und Einfach gebacken

Lust auf Kuchen? Die habe ich auch schon wieder, wenn ich diesen leckeren Duft von Schoko-Tassenkuchen im Zimmer rieche!

tassenkuchen

Ich bin letzte Woche auf der Couch auf die Idee gekommen noch einen Kuchen zu backen. Ich hatte einfach unglaubliche Lust darauf 🙂

Als ich dann auf der Suche nach dem passenden Rezept war, bin ich auf die Idee gekommen: Einfach einen kleinen Kuchen backen.

Die Idee kleine Kuchen zu backen hatte ich als ich diese sehr lecker aussehenden Muffins auf dem Blog von mrs flurry entdeckte!

Mein Tassenkuchen mit Nutella ist schnell gemacht und schmeckt dazu noch sehr gut!

Zutaten für den Tassenkuchen:

  • 30g Butter
  • 3 EL Milch
  • 1 Ei
  • 1/2 EL Nutella
  • 4 EL Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Vanillezucker
  • 3 EL Kakaopulver

Zubereitung:

  1.  Butter und Nutella in die Tasse geben und 10-20 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen lassen.
  2. Milch, Ei, Vanillezucker und Salz hinzugeben und umrühren.
  3. Mehl, Backpulver und Kakaopulver vermischen und ebenfalls unterrühren.
  4. Bei 600 Watt 2 Minuten zu einem Tassenkuchen werden lassen.

Wer mag, kann den Tassenkuchen jetzt noch mit einer Schicht Nutella glasieren und servieren.

 

Ja, Kuchen ist schon etwas Tolles! Am besten Selbstgemacht. Vor allem habe ich Tassenkuchen sehr lieben gelernt – Einfach und schnell gemacht und dazu auch noch lecker!

 

Habt ihr schon einmal Kuchen in der Tasse gemacht? Schreibt mir in den Kommentaren!

Postet eure Kuchenkreationen auf Instagram, Facebook, usw. mit dem #tumblrandtimefood und lasst es euch schmecken!

 

Alles Liebe

Dario

 

 

Ich bin Dario – und ich habe mich endlos ins Selber machen verliebt! Hier auf meinem Blog, schreibe ich seit Januar 2017 über DIY, Food und Lifestyle um anderen Menschen etwas von meiner Kreativität mitzugeben!

Leave a Reply